Der Paritätische Duisburg

Navigation

Aktuelles und Termine

Jetzt online: drei tolle Aktivitäten für alle Selbsthilfegruppen in NRW

Jetzt mitmachen, engagieren, anmelden!
In den letzten Monaten wurde intensiv nach Themen geforscht und an Unterstützungsmaßnahmen
für alle Selbsthilfegruppen in NRW gearbeitet. Hier in Kürze die drei Aktivitäten, die
ab sofort zur Verfügung stehen:


Selbsthilfepreis NRW 2024
Nach 2014, 2017 und 2020 wird der Selbsthilfepreis NRW jetzt zum vierten Mal verliehen. Auch
2024 würdigt der Selbsthilfepreis NRW das Engagement der Selbsthilfegruppen und zeichnet
deren Einsatz mit wertvollen Sachpreisen aus. Es gibt fast keine Einschränkungen! In der Gruppe
hat jemand neu die Leitung übernommen? Es wurde ein Rollstuhltreffen in der Innenstadt
organisiert oder ein Sommerfest veranstaltet? Perfekt! Es gibt bestimmt noch viele andere tolle
Beispiele.
Hier jetzt mitmachen!


Kampagne für mehr Engagement www.ich-fuer-alle.de
In einer Gruppe gibt es viele große und kleine Dinge, um die Gruppenmitglieder sich kümmern
müssen. Oft ist es leider so, dass immer die gleichen Leute organisieren und anpacken – und
das kann diese schnell überfordern. Dagegen lässt sich was machen! Zur Inspiration werden in
der Kampagne Menschen gezeigt, die alle einen „Job“ übernommen haben und sich für ihre
Selbsthilfegruppe einsetzen. Denn gerade in der Selbsthilfe gilt: Alle für mich und ich für alle.
Hier jetzt engagieren!


Die Zukunftswerkstatt – Workshops für aktive Gruppen
Die vielfältigen Aufgaben der Gruppenleitungen sind nicht immer leicht zu meistern. Mit
der Zukunftswerkstatt soll mehr „Handwerkszeug“ für die Gruppenarbeit vermittelt werden.
Alle Selbsthilfegruppen in NRW haben die Möglichkeit, an einem der fünf Samstage mit 3-4
Personen an den kostenlosen Workshops teilzunehmen. Folgende Themen werden angeboten:
Willkommenskultur / Vorstandsarbeit leicht gemacht / Ideen und Impulse für ein lebendiges
Gruppenleben / Selbsthilfe-Engagement außerhalb der Gruppen.
Hier jetzt anmelden!

Positionspapier der Deutschen Arbeitsgemeinschaft Selbsthilfegruppen e.V.: Gesellschaft braucht Vielfalt. Dafür stehen wir ein.

Mit Sorge beobachtet die Deutsche Arbeitsgemeinschaft Selbsthilfegruppen e.V. (DAG SHG) die Stimmen, die sich aktuell immer offener für Diskriminierung und Ausgrenzung aussprechen. In einem Positionspapier stellt sie daher deutlich klar: „Gesellschaft braucht Vielfalt. Dafür stehen wir ein.“

 

Unser neuer Selbsthilfe-Wegweiser ist endlich eingetroffen

Die lang erwartete Veröffentlichung unseres neuen Selbsthilfe-Wegweisers 2024 ist endlich eingetroffen! Dieses handliche Heft präsentiert eine breite Palette von Duisburg Selbsthilfegruppen zu verschiedenen Themen und bietet wertvolle Kontaktmöglichkeiten für Interessierte.

Der Selbsthilfe-Wegweiser ist mit der engagierten Unterstützung zahlreicher Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Selbsthilfegruppen entstanden und verpackt worden. Er wurde bereits an eine Vielzahl von Orten wie Beratungsstellen, Arztpraxen, Stadtbüchereien und andere öffentliche Einrichtungen verschickt.

 

Falls Sie keinen Selbsthilfe-Wegweiser in Ihrer Nähe finden, zögern Sie nicht, sich an die Selbsthilfe-Kontaktstelle Duisburg zu wenden. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

 

Termine

28. Juni 2024: Austauschtreffen für Selbsthilfegruppen aus dem Psychischen- Bereich

17. September, 17:30 - 18:30 Uhr: Gruppenleiter*innen Austausch 

07. Oktober,  16:30 - 18:00 Uhr: Autauschtreffen für Selbsthilfegruppen aus dem Sucht-Bereich 

06. November 2024, 16:30-18:30 Uhr: Treffen der Arbeitsgemeinschaft der Duisburger Selbsthilfegruppen

16. bis 25. Mai 2025: Aktionswoche Selbsthilfe